Endlich war es wieder an der Zeit. Der Verein HANGAR 334e.V. öffnete seine Tore

für historische Millitärfahrzeuge und ziviler Oldtimer. Trotz “bescheidenen“ Wetter (wir konnten echt nichts dafür) kamen Fahrzeuge aus nah und fern, um sich von zahlreichen

Besuchern bestaunen zu lassen. Es gab viel zusehen, von schwerer Millitärtechnik, ziviler

Technik bis hin zu kleinen Kraftfahrzeugen. Also für jeden etwas dabei. Viele, ob groß oder

klein, nutzten die Möglichkeit einige Runden mit einem BMP oder einem MT-LBu über die Fahrstrecke zudrehen. Diese stand allen Fahrzeugen zur Verfügung  und wurde regelrecht „zerpflügt“. Für die kleinen Besucher gab es Go-Kart Bahn, Hüpfburg und süße Leckereien.

Die Großen ließen sich Erbsensuppe vom Parchimer „Feldküchenkommando“ (ein Dankeschön an Püppi und Percy nebst fleißigen Helfern- wir hoffen Ihr seit nächstes Jahr wieder dabei) und gegrillten schmecken. Die musikalische Leitung übernahm DJ“ Titsch“ aus Gnoien (hoffentlich auch nächstes Jahr).

Neben den Fahrzeugen zeigte das THW eine Vorführung  ihres Könnens .Der Kampfmittelräumdienst hatte einen Infostand aufgebaut und eine Händlermeile lud zum stöbern ein.

Bei der abendlichen Veranstaltung gab es für die Teilnehmer noch eine „feurige und erotische“ Einlage und viel gute Musik bis in den frühen Morgen hinein.

Wir bedanken uns bei Allen und hoffen wir sehen uns wider, wen es heißt auf nach Neuruppin zum 4. Treffen.

Aktuelles

Oldtimer u. Traktoren Treffen in Kuhbier am

25.08.18

IFA-u. Oldtimertreffen

KIW  Vorwärts Schwerin

28.- 30.09. 18

Oldibasar Neuruppin

OT Wulkow

09.-10.11.18

Wintertreffen Parchim

01.-02.12 .2018